Varroa sensible Bienenzucht und Imkerei.                                                          VSH-Zucht ( Varroa Sensible Hygiene )

    0163-85 65 032

Die Königinnen auf der VSH Belegstelle sind begattet und zum Teil schon bei der Abholung am Stiften. Die kommenden Völker dieser Königinnen sind mit größerer Sicherheit in der Lage, Varroamilben in verdeckelten Zellen zu erkennen und bis zu 100 % zu beseitigen.

Die letzten Jahre wurden diese Drohnenvölker der Belegstelle nicht mehr Varroa behandelt.    

 

Mit diesen begatteten Königinnen werde ich im Juli 20 nachzüchten.                                  

Ich bin bestrebt, die von mir gepflegten Bienen im Sinne des Erzüchters zu halten, zu vermehren und zu züchten. Um dieses Verantwortungsbewust zu erreichen, bin ich im europäischen Buckfast-Verband organisiert. 

 

 

Unsere Bestäubungsvölker wohnen in solchen und änlichen von uns selbst aus Holz hergestellten Bienenstöcken.

Unten befindet sich der Brutraum (dunkelbraun) und oben (hellbraun) der Honigraum. Auch die Holzschutzfarben, die wir verwenden, sind umweltfreundlich.

                                                                         Unsere "Königinnen" züchten wir selber. Von Inselbegatteten und künstlich besamten Königinnen züchten wir unsere F1 ( die Töchter derer ) Bestäubungsköniginnen.



Alle auf unserer Hompage gezeigten Fotos und Texte sind unser Eigentum. Vervielfältigungen auch von einzelnen Passagen oder Textzeilen  sind ohne unsere Zustimmung nicht erlaubt.